Suche
Suche Menü

Antworten: Aktion zum 10. Geburtstag von WordPress


Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Die beliebteste Blogsoftware der Welt wird 10!

 

Vor genau zehn Jahren ging Version 0.70 an online, damals allerdings noch unter dem Namen “b2”.
Erst im Januar 2004 bekam WordPress in der Version 1.0 auch seinen heutigen Namen.
Inzwischen ist WordPress die erfolgreichste Blogsoftware weltweit und wird  schon lange nicht mehr nur für Blogs eingesetzt. Durch die ständige Erweiterung der Software, neue Plugins und ein flexibles Templatesystem wird WordPress heute ebenso für Firmenwebsites mit oder ohne Blogfunktion, als Shopsystem und Community-Software eingesetzt.

Die ersten Codezeilen schrieb Michel Valdrighi in PHP, doch es war Matthew Mullenweg, der daraus ein richtiges Content Management-System entwickelte.
Sein Ziel war eine Website-Software zu entwickeln, mit der die Betreiber schnell und einfach Texte und Bilder veröffentlichen und mit ihren Lesern über die Kommentarfunktion diskutieren konnten.

Mit WordPress lassen sich private wie professionelle Blogs und Websites einfach und flexibel betreuen. Trotzdem gibt es bei Anfängern wie bei Profis immer wieder Fragen zu Updates, Anwendungen und Installationen.

Ich stehe den WordPress-Benutzern und solchen, die es werden wollen, heute bis 22 Uhr Infos, Tipps und erster Hilfe auf https://www.facebook.com/seitenwechsel zur Seite.
Ich freue mich auf eure Fragen!

Author:

Ich bin Daniela Müller, Web-Designerin und Frontend-Entwicklerin aus Flensburg. Hier schreibe ich über Wordpress, HTML und CSS für alle, die noch ein paar Tricks und Kniffe übers Bloggen lernen möchten und vor allem für all jene, die sich bisher noch nicht an Wordpress ran getraut haben. In meiner Freizeit nähe, stricke, backe und koche ich und probiere Neues aus. Mein Kreativ-Code: www.cozy-and-cuddly.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.