Oma’s Sparstrumpf bleibt, wo er ist!

Was kostet Design

Bei der Seiten-Wechsel | Werbewerkstatt erwerben Sie Kreativität, Handwerk und ganz viel Zeit: zum Zuhören, Vergleichen, Abgleichen, Recherchieren, Entwickeln, Komponieren, Gestalten, Präsentieren, Beschreiben, Erklären, Besprechen, Korrigieren, Ändern, Anpassen, Umsetzen und Einsetzen.

Wie viele Arbeitsschritte hinter einer Headline, einem Logo, einer Website stecken, ist auf den ersten Blick gar nicht greifbar. Per Knopfdruck passiert es definitiv nicht und fertige Schnittmuster gibt es auch nicht. Dafür frische, freche und neue Ideen.

In jedem Fall bekommen Sie bei Seiten-Wechsel ein ausführliches Angebot, basierend auf den von der AGD (Allianz Deutscher Designer) empfohlenen Stundensätzen. So sind Preise transparent und kalkulierbar, für Sie und auch für mich. Damit die gelungene Überraschung am Ende das fertige Produkt und nicht die Rechnung ist!

Und wir setzen noch einen oben drauf – Mehrwert bei der Seiten-Wechsel Werbewerkstatt: Alle Druckdateien sind von Haus aus reingezeichnet. Das bedeutet für Sie eine deutliche Reduktion von Aufwand und Kosten und die Garantie, daß Ihre Drucksachen auch tatsächlich so wie geplant aussehen.

Einige Beispiele:
konzeptionelle und grafische Leistungen ab 59 € netto (abhängig vom Aufwand)
für Programmier-Leistungen ab 80 € netto
für alle übrigen Leistungen ab 55 € netto

 

Das leiste ich mir! – Hier geht’s zum Kontaktformular

%d Bloggern gefällt das: